Seelenklang – „Auf zu neuen Ufern“

„Seelenklang – Auf zu neuen Ufern“
Eine kurze Zusammenfassung unseres letzten Konzertes in der Kirche am Gaußplatz.
Für all jene die nicht dabei sein konnten und für alle die dabei waren und nochmals nachschwingen möchten.

https://youtu.be/tQRBGGpke5w

Seelenklang
Das sind vier Menschen…….

Melanie Lipphard – Gesang/Gitarre
Horst Nurschinger – Keyboard/Gesang/Gitarre
Joe White Wolf – Percussion, Gesang
Gerhard Hajny – Gitarre/Gesang/Flöte

So unterschiedlich wie die Winde.
Jeder für sich aus einem besonderen Teil der Elemente geformt.
Jeder für sich mit einer großartigen Qualität.
Vier Menschen leben und beleben.
Vier Menschen bewegen und verändern.
Vier Menschen, die klingen und schwingen.

Einmal noch finden diese VIER Menschen zusammen um EINS zu werden, um sich im Klang auszudrücken.

Bei diesem besonderen Konzert werden die VIER unter anderem von folgenden Freunden begleitet:
Andre Varkonyi – Percussion
Anne Tscharmann – Gesang
Christa Kashes – Bass
Karin Juchem – Gesang
Robert Böhm – Gesang
Michael Urban – Gesang

Karten unter https://ticket.suite.at/at/seelenklang

Flyer Newsletter

Verzeih‘ mir

Ein ziemlich böser (selbstverschuldeter) Unfall, hat mir einen dreiwöchigen Krankenhausaufenthalt beschert. In dieser Zeit hatte ich nicht nur die Gelegenheit, viel über mich nachzudenken und hinzuspüren, sondern kam auch in den Genuss von wunderbarer positiver und heilsamer Energie die mir auf den verschiedensten Ebenen zuteil wurde.
Auf diesem Wege möchte ich meinen Körper um Verzeihung bitten, für die Verletzung die ich ihm zugefügt habe und mich andererseits für die wundersame und schnelle Heilung bedanken.
http://youtu.be/uBu_LIj8T7Y

Video vom Schwedenplatz

http://www.youtube.com/watch?v=gE52WEFPtO0

Healingsongs am Schwedenplatz

Healingsongs am Schwedenplatz

Am 18. August 2010 habe ich mit Anne Tscharmann und vielen anderen Menschen für die Organisation „Singende Krankenhäuser“ am Schwedenplatz in Wien Kraftlieder, Mantras und Healingsongs gesungen. Wir konnten 413,64 Euro ersingen und der Organisation „Singende Krankenhäuser“ überweisen.
Ein kleines Video davon findest du unter
http://www.youtube.com/watch?v=gE52WEFPtO0